Ca del Baio Piemont

 
Weinbrief nicht lesbar oder Ausgabe verpasst? » Weinbrief Archiv
 
 
 
Buongiorno ,

Anbei unser aktueller Weinbrief mit einer Empfehlung für Sie:

Ca' del Baio Piemont

Ca' del Baio ist ein klassischer, piemonteser Familienbetrieb mit Sitz in Treiso. Inmitten der Langhe bestellt die Familie Grasso bereits seit vier Generationen ihre Weinberge in berühmten Lagen zwischen Treiso und Barbaresco. Giulio Grasso – mittlerweile unterstützt von seinen drei Töchtern Paola, Valentina und Federica – ist Weinbauer der ersten Stunde. Seine Philosophie ist dabei so einfach wie überzeugend: Den Wein macht man in erster Linie im Weinberg. Denn genau hier gilt es die Typizität der alten Rebsorten zu kultivieren um diese später im Keller voll zum Ausdruck zu bringen. Im Weinkeller Treffen Tradition und Moderne aufeinander – Stahltanks und Holzfässer, Barrique und Tonneaux ergänzen sich hier prächtig.
 
Die hochwertigen Lagen-Barbaresco sind ausgesprochen verschieden im Charakter und bringen die drei benachtbarten Lagen voll zum Ausdruck. Zudem erweist sich der erdverbundene Giulio Grasso auch als äussert geschickt im Umgang mit grossen und kleinen Holzfässern. Interessant sind zudem auch der rote Nebbiolo sowie der Barbera und Dolcetto. Bei den weissen besonders interessant der Luna d'Agosto ein sortentypischer und auschliesslich im Edelstahl ausgebauter Chardonnay aus der Langhe.
 
"Eine Atmosphäre von Wärme und Aufrichtigkeit verbreiten die Mitglieder der Familie Grasso. Bei ihrer Arbeit beweisen sie eine absolute Kompetenz und ein klares Bewusstsein, bei allem, was sie tun. Selbstgefälligkeit ist ihre Sache nicht, vielmehr zeigen sie sich erstaunt bei jeglichem Lob und sind dankbar dafür." – Slow Wine
 
» Weine von Ca' del Baio

 

Mehr erfahren Sie auch auf der Homepage von Ca' del Baio