Camillo Montori – Abruzzen + Gerardo.de

on
 
Weinbrief nicht lesbar oder Ausgabe verpasst? » Weinbrief Archiv
 
 
 
Buongiorno ,

Anbei unser aktueller Weinbrief mit einer Empfehlung für Sie:

Camillo Montori Montepulciano d' Abruzzo

Das Weingut von Camillo Montori zählt zu den Spitzenbetrieben in den Abruzzen, insbesondere der Hügellandschaft von Teramo, den Colline Teramane. Hier, wie auch im Rest des Anbaugebietes werden vor allem Trebbiano und Montepulciano d'Abruzzo – letzterer als Rot- und Roséwein (Cerasuolo) – produziert. Die Hügel von Teramo (Colline Teramane) bieten dabei besonders geeignete Bedinungen, eine Tatsache die heute auch vom entsprechenden DOC-Dekret anerkannt wird, welches diesem Gebiet einen eigenen DOC-Bereich zuerkennt.

'Diese Kellerei stellt ein Synonym für die Colline Teramane dar, gleichzeitig gehört sie zu den wichtigsten Geburtshelferinnen der hiesigen DOCG. Ihr Standort befindet sich ganz im Norden der Abruzzen, auf einer Linie mit dem Fluss Tronto, der die Grenze zu den Marken bildet. Die Traubenplantage von 50 Hektar wird bäuerlicher Gründlichkeit gepflegt, den alten Kellter in Controguerra verlassen Weine von traditioneller Machart.' – Gambero Rosso

 

» Die Weine von Camillo Montori

 

Mehr erfahren Sie auch auf der Homepage von Camillo Montori