Die Weine von Vigneti Pittaro – Friaul

 
Weinbrief nicht lesbar oder Ausgabe verpasst? » Weinbrief Archiv
 
 
 
Buongiorno ,

Anbei unser aktueller Weinbrief mit einer Empfehlung für Sie:

Vigneti Pittaro Friaul

Pietro Pittaro hat für zahlreiche Impulse und Neuerungen im Weinbau des Friaul gesorgt. Die Weine des Collio, direkt an der Grenze zu Slowenien gelegen, traten ihren Siegeszug an und erzielten bedeutende Anerkennungen und Auszeichnungen. Sie gaben Impulse für ganz Italien und insbesondere für Südtirol.
 
Heute ist es etwas ruhiger um das Gebiet des Friaul geworden. Obwohl im allgemeinen die Weinpreise des Friaul als hoch gelten, sind sie im Grave – über die Jahre gesehen – preiswert geblieben. Pittaros Weine zeichnen sich durch einen moderaten Alkoholgehalt von 12-13% Vol. aus. Sie sind spritzig, frisch und von feiner Mineralität mit mittlerem Körper, also nicht zu verwechseln mit den körperreichen Weinen aus dem Gebiet des Collio. Alle Weine werden reinsortig ausgebaut, sind also keine Mischungen aus mehreren Rebsorten, deshalb typisch im Geschmacksprofil.

 

» Die Weine von Vigneti Pittaro

 

Mehr erfahren Sie auch auf der Homepage von Vigneti Pittaro