Neu: I Feudi di Romans – Friaul

 
Weinbrief nicht lesbar oder Ausgabe verpasst? » Weinbrief Archiv
 
 
 
Buongiorno ,

Anbei unser aktueller Weinbrief mit einer Empfehlung für Sie:

I Feudi di Romans Isonzo del Friuli

Ein verlassenes Stück Land, auf das niemand gesetzt hätte, die Fünfzigerjahre und Severino Lorenzon. Auf fünf Hektar Land, mit dem Isonzo als treuem Verbündeten und der Flora, die üppig überall wuchs, beginnt die Geschichte von I Feudi di Romans. Der Traum des Großvaters Severino hat die Familie vereint, die Konturen dieses Traums wurden dann durch den Sohn Enzo und die Enkel Nicola und Davide genauer bestimmt. Denn eine Familie zu sein, ist das wahre Geheimnis, gemeinsam mit dem Vertrauensverhältnis, das sich über Jahre mit allen Mitarbeitern entwickelt hat.

"Begonnen hat das Weingeschäft Anfang der Fünfzigerjahre Severino Lorenzon, der dann an Enzo übergab; heute teilen sich Davide und Nicola die Leitung des Betriebs. Vorbildlich typisch die hiesigen Weißen, insbesondere der klar konturierte, einfache und kernige Friulano." – Gambero Rosso

 

» I Feudi di Romans (Friaul)

 

Mehr auf der Homepage von I Feudi di Romans