Neu: Kellerei Terlan!

 
Weinbrief nicht lesbar oder Ausgabe verpasst? » Weinbrief Archiv
 
 
 
Buongiorno ,

Anbei unser aktueller Weinbrief mit einer Empfehlung für Sie:

Kellerei Terlan Südtirol

Mitten im Weinbaugebiet Terlan wurde im Jahr 1893 eine der ersten Kellereigenossenschaften Südtirols gegründet. Damals setzten sich 24 Weinbauern das Ziel der gemeinsamen Produktion und Vermarktung. Heute gehört die Kellerei Terlan mit ihren 120 Mitgliedern, einer Anbaufläche von 150 Hektar sowie einer Gesamtproduktion von 1,4 Millionen Flaschen zu den qualitativ bedeutensten Betrieben des Landes. Die überschaubare Produktion trägt wesentlich zur Qualitätssicherung bei. Unter der sachkundigen Kontrolle des Önologen Rudi Kofler reifen im modernen Weinbetrieb 70% Weiß- und 30% Rotweine, welche allesamt die DOC Klassifizierung tragen. Terlaner Weine haben die Besonderheiten von Klima und Boden in sich gespeichert. Bei ihrem sorgsamen Ausbau wird größter Wert auf die Erhaltung und Betonung des Gebietstyps gelegt. Das Ergebnis sind unverwechselbare, sehr eigenwillige Weine, die sich durch Frucht und Rasse, aber auch durch bestechende Dichte und Langlebigkeit auszeichnen.
 
"Die minutiöse Klassifizierung der Weinberge der einzelnen Winzer spiegelt die innige Beziehung dieser Genossenschaft zu ihrem Anbaugebiet wider. Die perfekte Interpretation der diversen Terroirs ist das Ergebnis des stabilen und anhaltenden Erfolgs dieser mineralischen, progressiven Weine, die ruhig durch die Jahre gleiten, wie die Vorräte alter, seit der Zeit Sebastian Stockers zurückgelegter Flaschen zeigen." – Gambero Rosso

 

» Die Weine der Kellerei Terlan

 

Mehr erfahren Sie auch auf der Website von Cantina Terlan