Peter Zemmer | Suedtiroler Weine

on
 
Weinbrief nicht lesbar oder Ausgabe verpasst? » Weinbrief Archiv
 
 
 
Buongiorno ,

Anbei unser aktueller Weinbrief mit einer Empfehlung für Sie:

Peter Zemmer Südtirol

Das bis heute familiengeführte Weingut von Peter Zemmer steht etwas im Schatten der großen Kellerbetriebe Südtirols wie z.b. der Kellerei Schreckbichl oder Nals-Margreid. In Punkto Qualität stehen die Weine aus Kurtining "den Großen" in nichts nach und sind seit Jahren fester Bestandteil unseres Südtirol-Sortiments.
 
Das Weingut Peter Zemmer wurde im Jahr 1928 – damals noch als Weinhandelsbetrieb – in Kurtining an der Weinstrasse gegründet. Die Gemeinde liegt an der südlichen Grenze der Provinz Bozen und somit Südtirols und weist hügelige Talsohlen mit leichten, sandigen Böden auf. Helmut Zemmer arbeitete seit seiner Jugend im elterlichen Betrieb mit, doch trotz seiner langjährigen Erfahrung in Weinberg und Keller zog es ihn noch zur Ausbildung an die beste Weinbauschule Italiens in Michele all'Adige.
 
In den letzten Jahrzehnten hat er zusammen mit seinen Söhnen eine ausgesprochen moderne Kellerei aufgebaut, die sich auf blumige und elegante Weißweine und körperreiche Rotweine versteht. In der weltweiten Fachpresse hat Zemmer in den letzten Jahren gute Kritiken bekommen, Grund genug, sich den Namen dieser Weinkellerei zu merken.

 

» Die Weine von Peter Zemmer

 

Mehr erfahren Sie auch auf der Homepage von Peter Zemmer