Prosecco Cartizze

on
 
Weinbrief nicht lesbar oder Ausgabe verpasst? » Weinbrief Archiv
 
 
 
Buongiorno ,

Anbei unser aktueller Weinbrief mit einer Empfehlung für Sie:

Cartizze Prosecco Spumante Superiore

Wir möchten Ihnen heute eine besondere Variante des Prosecco Spumante ans Herz legen:
 
Prosecco Cartizze stammt nicht nur aus der Kernzone des Prosecco Gebietes, sondern von den Hügeln die auch als "das Herz des Proescco" genannt werden. Der Zusatz Cartizze beschreibt den begehrtesten, weil äusserst raren und hochwertigen Conegliano Valdobbiadene Prosecco Superiore. Allein ein Vergleich der Anbauflächen verdeutlich die Wertikgeit dieses besonderen Prosecco: Die Lage Cartizze umfasst 106 Hektar Weinberge wogegen die Gesamtrebfläche des Conegliano Valdobbiadene Prosecco Superiore DOCG ungefähr 6.100 Hektar beträgt. Wohlgemerkt wird hier Cartizze mit der bereits sehr hochwertiger DOCG Appellation verglichen und nicht etwa mit den einfacheren DOC Varianten, deren Anbaufläche noch um ein vielfaches höher liegt.
 
Dem Cartizze haftet eine eigene Aura an, denn dieser Schaumwein ist nicht weniger als der Nucleus des Prosecco. Er gilt als König der Spumante von den Hügeln und Berglagen im Gebiet von Valdobbiadene und Conegliano in der Provinz Treviso nördlich von Venedig. Für den Cartizze ist die Ertragsgrenze halbiert, zudem kommt der weitaus höhere Aufwand aufgrund der Steillagen hinzu. Die Lage, der Boden, das Klima und die gesetzlichen Vorgaben machen diesen Prosecco zu etwas ganz Besonderem.
 
» Prosecco Cartizze

 

Mehr erfahren Sie auch auf der Homepage des Prosecco Konsortiums