Suedtiroler St. Magdalener

on
 
Weinbrief nicht lesbar oder Ausgabe verpasst? » Weinbrief Archiv
 
 
 
Buongiorno ,

Anbei unser aktueller Weinbrief mit einer Empfehlung für Sie:

Südtiroler St. Magdalener & Vernatsch

Neben dem Vernatsch ist auch der St. Magdalener Classico aus Südtirol sehr beliebt und bildet unsere heutige Empfehlung: Die Cuvee aus Edelvernatsch und geringem Lagrein-Anteil ist immer sehr fruchtbetont und gut zu trinken. Die besten Qualitäten stammen ausschließlich aus Lagen direkt in St. Maddalena. Der Wein wird vorzugsweise jung getrunken, lässt sich aber auch gut einige Jahre lagern. Gute Qualitäten gibt es von der Kellerei Bozen oder der Abtei Muri-Gries, aber auch viele kleine Winzer wie z.B. der Pfannenstielhof, Peter Zemmer oder der Thurnhof erzeugen Top-Magdalener.

"Wenn es eine Typik gibt, die übergreifend für alle Südtiroler Weine gilt, dann liegt sie in der sauberen Primärfruchtigkeit der Weine. Ihre Frucht ist animierend, ihre Säure erfrischend. Ein Chronist der 60er-Jahre hat sie als 'heiter' beschrieben, weil sie unkompliziert und unbeschwert genossen werden können." – Dr. Jens Priewe (Die Weine von Südtirol)