Valpolicella Superiore von Musella

 
Weinbrief nicht lesbar oder Ausgabe verpasst? » Weinbrief Archiv
 
 
 
Buongiorno ,

Anbei unser aktueller Weinbrief mit einer Empfehlung für Sie:

Valpolicella Superiore Musella

Wir möchten Ihnen heute den Holzfaß-gereiften Valpolicella aus dem Hause Musella empfehlen:
 
Die Trauben für diesen Valpolicella stammen von 10-jährigen Weinbergen bei Monte del Drago. Das Ergebnis ist ein Rotwein von mittlerem Gewicht, feiner Eleganz und Ausgewogenheit. Zwar leidet der Name Valpolicella auch heute noch unter den Verfehlungen der Region in den 80er und 90er Jahren. Produzenten wie Musella beweisen jedoch, dass ein Alltagswein kein süsslich-dünner Aufguß sein muss. Auch der monatelange Ausbau im grossen Holzfass legt nahe, wieviel Sorgfalt Maddalena Pasqua auch ihrem Einstiegswein zukommen lässt.
 
Probieren Sie den Valpolicella Superiore DOC 2014 von Musella aktuell mit 10% Rabatt!

"This well priced Valpolicella Superiore sees some oak aging for additional heft and concentration. Inky cherry liqueur and toasted almond are followed by a clean, polished close." – Wine Enthusiast

"A more traditional style, with a tarry note running through flavours of spiced cherry, plum and tea leaf, all framed by well-meshed tannins and subtle acidity, resulting in a wine more powerful than the first sip suggests." – Wine Spectator

 

» Valpolicella Superiore von Musella

 

Mehr erfahren Sie auch auf der Homepage von Musella