Vetrere – Wein aus dem Salento

 
Weinbrief nicht lesbar oder Ausgabe verpasst? » Weinbrief Archiv
 
 
 
Buongiorno ,

Anbei unser aktueller Weinbrief mit einer Empfehlung für Sie:

Az. Agr. Vetrere Die Weinmanufaktur im Salento

Das Weingut Vetrere in Apulien wird von den Schwestern Annamaria und Francesca Bruni geführt, entsprechend feminin sind auch die produzierten Weine. Es sind sind Gebiets- und Rebsortentypische Kreszenzen, die über eine gute Lagerfähigkeit verfügen. Die Weine sind eine Symbiose aus Tradition und Fortschritt, sie zeichnen sich durch eine süße Frucht aus, unterstrichen von zurückhaltenden und milden Tanninen.

"Zugegeben: Der Primitivo ist nichts für Filigrantrinker. Aber er sprengt auch nicht das Glas, wie mancher austral­ische Shiraz, mancher Spanier und – pardon – auch mancher Bordeaux vom Rechten Ufer es mittlerweile tun. Er ist ein Wein von disziplinierter Fülle, der leicht zu verstehen und unkompliziert zu trinken ist. Schon für unter sechs Euro gibt es im Weinhandel sehr ordentliche Qualitäten. Wer ein oder zwei Euro drauflegt, erhält richtig gute Weine – vorausgesetzt er mag den Stil des Weins." – Dr. Jens Priewe

 

» Die Weine von Vetrere

 

Mehr erfahren Sie auch auf der Homepage von Vetrere